Mitten im Grünen bei Karin Beer in Schoppernau ...

... es ist uns ein großes Anliegen, uns gegenseitig darauf aufmerksam zu machen, behutsam mit der Natur umzugehen. Unseren Lebensraum intakt zu halten hat oberste Priorität. Das Österreichische Umweltzeichen ist ein Symbol für ein verstärktes Umweltbewusstsein im Tourismus.

Als ökologisch ausgerichteter Betrieb nehmen wir die Verantwortung für unsere Umwelt sehr ernst und bemühen uns, in allen Bereichen Verbesserungen zu erreichen. Es ist uns wichtig, auch unsere Gäste aktiv in die von uns gesetzten Maßnahmen einzubeziehen.

Unser Handeln verfolgt das Ziel, den Umweltschutz kontinuierlich fortzuführen und zu verbessern.

 

Die Natur hat uns einiges zu bieten

Der Garten und die Herstellung von Naturprodukten zählen zu Karins großer Leidenschaft. Erzeugt und verarbeitet wird in liebevoller Handarbeit das, was die Natur gerade zu bieten hat.

Karins Kräutergarten und die Bergwiesen sind bestückt mit zahlreichen Blüten und Kräutern. Wer sich mehr mit Garten, alten Heilpflanzen, Kräuterpädagogik, Seifensieden und Grüne Kosmetik auseinandersetzen will, hat hier zahlreiche Möglichkeiten.

 

Und wenn Sie alles zu Fuß erreichen möchten ...

,,, und in wenigen Minuten bei den Bergbahnen Diedamskopf, bei der Schneesportschule, auf den Langlaufloipen, den Wanderwegen, im Schwimmbad, auf den Tennisplätzen, auf dem neuen Spielplatz oder in den Restaurants sein wollen, dann sind Sie bei uns genau richtig!

Neu seit September 2017!
10 Ladestationen für E-Autos der VKW mit je 22 kW/h an der Talstation der Bergbahnen Diedamskopf, 300 m von unserem Haus entfernt.

Herzlich Willkommen mitten im Grünen!
Familie Karin Beer